Mittwoch, 17. Mai 2017

U-Heft-Hülle



Endlich gab es mal eine U-Heft-Hülle für meine kleine Maus. Lange war es schon zu geschnitten und sogar bestickt, aber dann habe ich es zur Seite gelegt und vergessen 😏 Vorm nächsten U-Termin ist es mir dann wieder eingefallen und so ist sie nun endlich fertig. 

Die wunderschöne Stickdatei habe ich von Kunterbunt-Design, es ist sogar ein Freebie. Innen gibt es noch ein Fach für das Impfheft und für die Versichertenkarte. 





Bis dann
Susanna


Verlinkt bei Kiddikram, SewMini und Made4Girls

Dienstag, 9. Mai 2017

Tilda Muffins


Heute zeige ich euch 3 süße Tilda Muffins, die ich nähen durfte. 2 mittlere und einen Großen. Für den besseren Stand habe ich den Boden der Muffins mit Reis gefüllt. Außerdem auch noch den unteren beigefarbenen Teil mit Decovil Light verstärkt. Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich so lange daran sitze, aber mit dem Ergebnis bin ich einigermaßen zufrieden. 





Hier habe ich sogar noch ein Bild von den Muffins bekommen. 
Ich freue mich, dass sie der neuen Besitzerin gefallen.




Liebe Grüße 
Susanna

Verlinkt bei DienstagsDinge und Creadienstag


Dienstag, 2. Mai 2017

Kleine Malmappe mit viel Stauraum


Für meinen kleinen Künstler gab es nun endlich die lang ersehnte Malmappe. Es sollte eine kleine handliche Malmappe werden, die aber noch viel Platz haben sollte für ein paar Pixibücher und Malhefte. Da ich keine passende Anleitung für so eine kleine Malmappe mit meinen Wünschen gefunden hatte, habe ich sie mir aus verschiedenen Anleitungen selber zusammen gebastelt. Sie besteht aus SnapPap, Canvas und Baumwolle. Verstärkt ist sie mit Decovil I Light und mit einer zurechtgeschnittenen Kunststoff Küchenschneidematte. Der Malbereich besteht aus SnapPap, welches ich auf einem mit Decovil verstärkten Baumwollstoff genäht habe. Mit der Klemmbretthalterung lässt sich ein DIN A5 Block einheften. Unter den Stiften und Malunterlage kann man noch etwas verstauen. Außen besteht die Mappe aus SnapPap und Baumwollstoffen, dort kann man die kleinen Pixibücher verstauen oder größere Schablonen, Aufkleber... Verschlossen wird das ganze mit Kam Snaps und mit den Henkeln, lässt es sich super als Tasche transportieren. 









Mein Sohn hat sich riesig gefreut, mit dem Stoff habe ich die richtige Wahl getroffen. Die neuen mini Stifte fand er auch super und sie wurden gleich ordentlich getestet. 

Liebe Grüße
Susanna


P.S. den tollen Eisenbahnstoff gibt es noch momentan in meinem Shop.



Donnerstag, 27. April 2017

Babyset Glitzerfuchsi




Wie sehr habe ich auf diesen wunderschönen Stoff gewartet und nun endlich gibt es den in meinem mini Laden. Natürlich musste auch gleich etwas daraus genäht werden, diesmal wieder etwas für meine kleine Maus. Ein Set aus Leggings, Mütze, Tuch und Kleid, eigentlich habe ich auch noch ein paar Lederpuschen genäht, die sind aber noch viel, viel zu groß 😣.
Das Kleidchen ist nach dem Schnitt "Babyballonkleid Wirbelkind" nur habe ich das Bündchen unten weggelassen und es unten grade weiterlaufen lassen. Der Rest ist aus dem Buch: Babyleicht! Nähen mit Jersey für Babys. Ich mag das Buch sehr und empfehle es immer gerne weiter. Ich konnte schon einige Sachen daraus nähen und finde sie sitzen immer ganz gut. 








Nach dem mein Großer das Set gesehen hatte, war er ganz traurig, dass aus dem süßen Fuchsstoff nichts für ihn geworden ist. Ich glaube jetzt muss ich mir da noch etwas einfallen lassen, Gleichberechtigung und so ;-)

Jetzt wird wieder Ordentlich verlinkt und zwar bei:

Bis die Tage
Susanna

Dienstag, 11. April 2017

Flaschenhalter & Knistermaus



Zur Geburt für die kleine Sofia, gab es von mir wieder eine Knistermaus und ein Flaschenhalter. Ich glaube die Knistermaus habe ich schon am häufigsten verschenkt. Sie ist schnell genäht, sieht süß aus und lässt sich auch super personalisieren. Den Flaschenhalter finde ich auch sehr praktisch und ich benutze ihn auch sehr gerne. Ich hoffe die keine Maus hat viel Freude damit.




Liebe Grüße
Susanna



Freitag, 7. April 2017

Ein neuer Stoffkranz



In meiner Resteverwerungswoche, habe ich euch meinen Stoffkranz aus Stoffresten gezeigt, kurz darauf habe ich für meine Mama auch einen gemacht.
In schönen, frischen Frühlingsfarben. Es macht wirklich Spaß und man kann die kleinsten Stoffreste verwerten, ist das nicht toll!? ;-)  Eine schöne Abendbeschäftigung wie ich finde. 




Ein schönes Wochenende wünsche ich euch.
Verlinkt bei Freutag und Stoffresteparty

Liebe Grüße
Susanna

Mittwoch, 29. März 2017

Wedding Kissen


Für ein frisch getrautes Ehepaar gab es wieder ein paar Gute Besserung Kissen im Partnerlook. Wie heißt es so schön, "in guten wie in schlechten Zeiten"... 

Die Schriftzüge sind diesmal aus Flexfolie, auch diesmal durfte die Spitze nicht fehlen :-)






Bis dann
Susanna