Donnerstag, 27. April 2017

Babyset Glitzerfuchsi




Wie sehr habe ich auf diesen wunderschönen Stoff gewartet und nun endlich gibt es den in meinem mini Laden. Natürlich musste auch gleich etwas daraus genäht werden, diesmal wieder etwas für meine kleine Maus. Ein Set aus Leggings, Mütze, Tuch und Kleid, eigentlich habe ich auch noch ein paar Lederpuschen genäht, die sind aber noch viel, viel zu groß 😣.
Das Kleidchen ist nach dem Schnitt "Babyballonkleid Wirbelkind" nur habe ich das Bündchen unten weggelassen und es unten grade weiterlaufen lassen. Der Rest ist aus dem Buch: Babyleicht! Nähen mit Jersey für Babys. Ich mag das Buch sehr und empfehle es immer gerne weiter. Ich konnte schon einige Sachen daraus nähen und finde sie sitzen immer ganz gut. 








Nach dem mein Großer das Set gesehen hatte, war er ganz traurig, dass aus dem süßen Fuchsstoff nichts für ihn geworden ist. Ich glaube jetzt muss ich mir da noch etwas einfallen lassen, Gleichberechtigung und so ;-)

Jetzt wird wieder Ordentlich verlinkt und zwar bei:

Bis die Tage
Susanna

Dienstag, 11. April 2017

Flaschenhalter & Knistermaus



Zur Geburt für die kleine Sofia, gab es von mir wieder eine Knistermaus und ein Flaschenhalter. Ich glaube die Knistermaus habe ich schon am häufigsten verschenkt. Sie ist schnell genäht, sieht süß aus und lässt sich auch super personalisieren. Den Flaschenhalter finde ich auch sehr praktisch und ich benutze ihn auch sehr gerne. Ich hoffe die keine Maus hat viel Freude damit.




Liebe Grüße
Susanna



Freitag, 7. April 2017

Ein neuer Stoffkranz



In meiner Resteverwerungswoche, habe ich euch meinen Stoffkranz aus Stoffresten gezeigt, kurz darauf habe ich für meine Mama auch einen gemacht.
In schönen, frischen Frühlingsfarben. Es macht wirklich Spaß und man kann die kleinsten Stoffreste verwerten, ist das nicht toll!? ;-)  Eine schöne Abendbeschäftigung wie ich finde. 




Ein schönes Wochenende wünsche ich euch.
Verlinkt bei Freutag und Stoffresteparty

Liebe Grüße
Susanna

Mittwoch, 29. März 2017

Wedding Kissen


Für ein frisch getrautes Ehepaar gab es wieder ein paar Gute Besserung Kissen im Partnerlook. Wie heißt es so schön, "in guten wie in schlechten Zeiten"... 

Die Schriftzüge sind diesmal aus Flexfolie, auch diesmal durfte die Spitze nicht fehlen :-)






Bis dann
Susanna

Dienstag, 21. März 2017

2. Runde Probenähen Strampelina


Hallo ihr lieben, heute möchte ich euch den zweiten Strampler zeigen, den ich für Schnabelina Probenähen durfte. Nun sitzt er noch viel besser als der Erste, aber trotzdem mit viel Bewegungsfreiheit und mit Bündchen die mitwachsen.
Diesmal habe ich ihn komplett aus dünnem Sweat genäht. Ich finde den Vogelsweat so süß und so schön frühlingshaft. 
Schon bald gibt es den Schnitt bei Schnabelina.




Dienstag, 14. März 2017

Ein neues Hörkissen


Für mein Bruderherz gab es zum Geburtstag ein Hörkissen. Vor Weihnachten hatte ich euch ja schon die Geschenkidee gezeigt und es wurden auch super viele Hörkissen genäht und verschenkt. Das freut mich ja immer wieder sehr, wenn ich Feedback oder Bilder von euch bekomme. 

Das Kissen habe ich wieder nach meiner Anleitung genäht und die Kopfhörer mit dem Plotter ausgeschnitten und daraufgebügelt. In der kleinen Tasche war noch ein Geschenk versteckt und nun kann mein kleiner Bruder ausgiebig Musik oder Hörbücher vorm einschlafen hören.




Liebe Grüße
Susanna

Verlinkt bei Creadienstag und HoT

Freitag, 10. März 2017

Milchbubi Set


 Bei diesem Set habe ich zwar nicht viel genäht aber ich wollte es euch doch komplett zeigen. Und zwar habe ich nur die Mütze und das Tuch genäht, wieder aus dem süßen Milchstoff, den habe ich ja schon für mein Milchmädchen vernäht. Das kuschelige Body, die Hose und die Socken ;-) sind gekauft. In letzter Zeit liebe ich es mit dem Plotter zu spielen, man kann so viele tolle Dinge machen und schnell ein paar Sachen aufwerten oder personalisieren. So auch bei diesem Body. Den Schriftzug habe ich wieder selbst erstellt und ich finde, es ist so passend für ein Neugeborenes Baby. So perfekt und einzigartig, winzig klein und doch so ein großes Wunder. Einfach ein Meisterwerk Gottes.




Ein kleiner Rest vom Milchstoff habe ich noch übrig, denn würde ich gerne noch mal für mein Milchmädchen vernähen. Mal sehen, was es diesmal wird, vielleicht Benutze ich ihn für das zweite Probenähen von Strampelina???😉

Bis die Tage 
Susanna





Verlinkt bei Freutag, Kiddikram und Made4Boys